Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die nachfolgenden AGB's gelten für alle gegenwärtigen sowie zukünftigen Geschäftsbeziehungen
der wisch und weg Haushaltsservice GbR (nachfolgend 'wisch & weg GbR' genannt) und ihrer Kunden.

1. Dienstleistungsangebot
1.1. Die 'wisch & weg GbR' erbringt haushaltsnahe Dienstleistungen in folgenden Bereichen:
- Putz- und Haushaltshilfearbeiten in privaten Haushalten
- Hausbetreuung (wärend der Abwesenheit des Kunden; regelmäßige Kontrollen wie Pflanzen
gießen, Briefkasten leeren, ggf. (Klein-)Tiere versorgen sowie Reinigungsarbeiten)
- Fensterreinigung
- Umzugsreinigung
1.2. Die 'wisch & weg GbR' ist zu Erweiterungen, Änderungen und Abweichungen ihres Dienstleistungs- angebotes berechtigt. Um die Dienstleistungen jederzeit sachgemäß und ordentlich erbringen zu können, ist die 'wisch & weg GbR' berechtigt, einzelne Dienstleistungen an Erfüllungsgehilfen weiterzugeben.
1.3. Die 'wisch & weg GbR' erstellt vor Vertragsabschluss dem Kunden ein Reinigungsprotokoll, in dem die konkret zu erbringende Dienstleistung dargelegt wird. Dieses Protokoll umfasst abschließend die vertragliche Vereinbarung der 'wisch & weg GbR' gegenüber dem jeweiligen Kunden.

2.

Vertragsschluss
Nach Anfrage erstellt die 'wisch & weg GbR' dem Kunden schriftlich oder mündlich ein verbindliches Angebot. Erteilt der Kunde hierzu den Auftrag, kommt der Dienstleistungsvertrag zustande.

3.

Dauer, Kündigung des Vertragsverhältnisses
Der Dienstleistungsvertrag wird, sofern nicht anders vereinbart, auf unbestimmte Zeit abgeschlossen. Er kann durch beide Parteien mit sofortiger Wirkung gekündigt werden. Die Kündigung erfolgt schriftlich.

4.

Preise, Zahlungsbedingungen
4.1. Die Preise der Dienstleistung werden durch den einzelnen Vertrag bestimmt. Preisanpassungen wärend der Vertragslaufzeit werden nur nach vorheriger Ankündigung und Genehmigung des Kunden vorgenommen.
4.2. Sofern nicht anders vereinbart, rechnet die 'wisch & weg GbR' dem Kunden die tatsächlich geleistete Stundenzahl nach dem vereinbarten Stundensatz, zzgl. einer Anfahrtspauschale pro Einsatz, ab. Die Abrechnung erfolgt im 1/4 Stunden-Takt.
4.3. Die Rechnungsstellung erfolgt bei Einzelaufträgen sofort, in allen anderen Fällen monatlich.
Rechnungen werden kostenfrei per eMail oder Fax versandt. Rechnungen per Briefpost werden zum Selbstkostenpreis von 0,70 EUR versandt.
4.4. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug auf das in der Rechnung angegebene Konto zu überweisen.
4.5. Gerät der Kunde in Zahlungsverzug, behält sich die 'wisch & weg GbR' vor, ihre Leistungen ohne weitere Vorankündigung einzustellen und im Falle der Mahnung 5,- Euro Mahnkosten in Rechnung zu stellen.

5.

Rechte und Pflichten
5.1. Die 'wisch & weg GbR' verpflichtet sich, die vereinbarten Dienstleistungen fristgerecht und ordentlich zu erbringen. Ebenfalls verpflichtet sie sich, Diskretion im Umgang mit persönlichen Informationen des Kunden zu wahren und mit ihren Mitarbeitern entsprechende Verschwiegenheitsvereinbarungen zu treffen.
5.2. Material sowie Arbeitsgeräte sind grundsätzlich vom Kunden zu besorgen und zur Verfügung zu stellen. Eine Liste empfohlener Arbeitsgeräte und Reinigungsutensilien wird dem Kunden ausgehändigt. Andere Vereinbarungen hierzu können ggf. getroffen werden und sind schriftlich festzuhalten.
5.3. Etwaige Mängel an der erbrachten Dienstleistung sowie durch die Dienstleistungserbringung verursachte Schäden sind der 'wisch & weg GbR' unverzüglich anzuzeigen.
5.4. Der Kunde hat den Mitarbeitern der 'wisch & weg GbR' Zugang zu den Räumen oder dem Gelände der Dienstleistungserbringung zu verschaffen. Erfolgt dies durch die Aushändigung eines Schlüssels, übernimmt die 'wisch & weg GbR' die Haftung für einen etwaigen Verlust. Hinterlegt der Kunde den Schlüssel bei Nachbarn o.ä., hat der Kunde selbst für eine Absicherung zu sorgen.
5.5. Terminvereinbarungen sind verbindlich. Vereinbarte Termine müssen wechselseitig rechtzeitig, d.h. bis spätestens zwei Tage vor dem Termin, abgesagt werden. Sagt der Kunde nicht rechtzeitig ab, so wird ihm in jedem Fall die Anfahrtspauschale berechnet. Gleiches gilt, wenn eine Anfahrt aufgrund Verschulden des Kunden vergeblich erfolgt sein sollte, und eine Dienstleistungserbringung daher nicht möglich ist.
5.6. Im Fall eines Terminausfalls seitens der 'wisch & weg GbR' zwecks Krankheit eines Mitarbeiters oder höherer Gewalt, ist die 'wisch & weg GbR' bemüht, Ersatz zu schicken oder die Leistung nachzuholen. Eine Garantie hierfür kann jedoch nicht gegeben werden.
Desweiteren ist die 'wisch & weg GbR' bemüht, für die Urlaubszeit ihrer Mitarbeiter eine Ersatzkraft zu schicken, sofern der Kunde dies wünscht. Eine Garantie hierfür kann jedoch nicht gegeben werden.

6.

Datenschutz
6.1. Die 'wisch & weg GbR' verpflichtet sich, personenbezogene Daten, die zur Vertragsdurchführung erhoben werden, vertraulich zu behandeln, und nicht an dritte weiterzugeben. Ausgenommen hiervon sind Kooperationspartner und Erfüllungsgehilfen, sofern diese zur Durchführung der Dienstleistungen hinzugezogen werden.
6.2. Nach Beendigung des Dienstleistungsverhältnisses verpflichtet sich die 'wisch & weg GbR' alle Daten nach Ablauf von sechs Monaten zu löschen.

7.

Widerrufsrecht
7.1. Der Kunde hat das Recht, seine Beauftragung innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Auftragserteilung schriftlich zu widerrufen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an die wisch und weg Haushaltsservice GbR, Nordhausener Str. 24, 74336 Brackenheim oder per eMail an info@wischuweg.de.
7.2. Der Widerruf ist ausgeschlossen, sobald die 'wisch & weg GbR' mit der Dienstleistung begonnen hat.

8.

Schlussbestimmungen
8.1. Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
8.2. Gerichtsstand ist ausschließlich der Sitz der 'wisch & weg GbR'. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
8.3. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Stand: Dezember 2017